SCHURTER INFRAROT
Heizsysteme

Regionalvertretung der


Tüffi 12
CH-8484 Theilingen

Tel.  052 317 28 94
 

Kostenvergleich

Wärmepumpe mit Erdsonde versus Infrarot-Heizung mit Photovoltaik-Anlage

 
Laufzeit 20 Jahre
 
Die Garantie für Solarzellen beträgt 25 Jahre, die Lebenserwartung der Infrarot-Heizung beträgt 20-30 Jahre, die Laufzeit einer Wärmepumpe 15-20 Jahre
 

 
Je teurer die zugekaufte Energie sein wird, desto positiver wird das Kosten - Nutzen Verhältnis zugunsten der unerschöpflichen Solarenergie verbunden mit der Infrarot-Heizung!
 

Referenzobjekt
 
EFH 1978, seit Sept. 2008 mit 10 kW Infrarot-Heizung und 6.4 kW Photovoltaikanlage ausgerüstet
28 Hochleistungspaneele, 47 m2, erwarteter Ertrag: 5500 kWh, Kosten ca. 45’000.-

Zähler ermitteln den Stromverbrauch der Infrarot-Heizung und die Stromproduktion der PV-Anlage.

Fordern Sie bei uns Unterlagen für den Einbau von Fotovoltaik-Anlagen an

Oekoswiss AG setzt auch bei Fotovoltaik auf Erfahrung und Schweizer Qualität
 
PDF Icon   Kostenvergleich
 
nach oben